Die paradoxe Theorie der Veränderung

Arnold Beisser, einst Spitzensportler, dann aufgrund einer Krankheit lange Zeit ans Bett und an den Rollstuhl gefesselt, hat erkannt: «Wer etwas verändern will, muss nichts verändern». Die also paradoxe Theorie der Veränderung in unternehmerische Transformationsprozesse eingegangene Logik erklärt, warum so viele Veränderungsprozesse scheitern. Wenn wir den Menschen ankündigen, dass wir einen Change vornehmen wollen und … Weiterlesen

Das Gras ist anderswo nicht grüner

Studien belegen es: mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer sieht sich aktuell mehr oder weniger aktiv nach einem neuen Job um. Die Corona-Krise hat viele Menschen im Homeoffice zum Umdenken gebracht. Wozu täglich im Stau stehen? Warum meine wertvolle Lebenszeit für sinnlose Meetings verbrauchen? Lasst uns doch Jobs suchen, wo wir mehr Freiheiten haben, unsere … Weiterlesen