Transformations-Check

Der Transformation Change Check © zeigt auf, wo Veränderungsprojekte auf die grössten Widerstände stossen werden, aber auch, wo sie die grösste Hebelwirkung erzielen können. So können Impulse ganz gezielt dort gegeben werden, wo die grösste Veränderungsdynamik besteht.

Bei 70 Prozent der Veränderungsprojekte bleibt der Erfolg hinter den Erwartungen zurück. Dies liegt nicht an unprofessionellem Projektmanagement, sondern daran, dass die Bereitschaft der Mitarbeitenden gering ist, sich eigenverantwortlich mit der bevorstehenden Transformation auseinanderzusetzen.

Fehlt es ihnen aber an der Überzeugung, dass die Veränderung sinnvoll ist oder sind sie der Ansicht, der Nutzen für die Unternehmung und sie selbst sei nur gering, werden sie genügend Möglichkeiten finden, dem Projekt Energie zu entziehen.

Damit im Rahmen von Veränderungsprojekten Eigenverantwortung eingefordert werden kann, muss die Organisation das Thema Change als etwas Positives sehen. Die positiven Elemente von Change werden im Transformation Change Check © abgebildet.

Möchten Sie Ihr Unternehmen agiler machen?