Führen in VUKA Zeiten

Probleme können nicht mit denselben Methoden gelöst werden, mit denen sie entstanden sind. Entsprechend ist Führung in Zeiten zunehmender Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (der bekannten VUKA-Formel) mit klassischen Management-Methoden wenig zu erreichen. Anstelle solcher Methoden, die vor allem auf Veränderungen im System abzielen, sind heute vielmehr Leadership-Interventionen gefragt, die am System arbeiten und neue Annahmen und Verhaltensweisen in der Führung erlauben.

In diesem Workshop erfahren Führungskräfte, wie sie in ihrer Führung aus dem klassischen Macherdenken ausbrechen und auf jene wirkungsvollere Ebene gelangen können, wo wirkliche Veränderung stattfindet.

Mehr Informationen

Gerne können Sie detaillierte Informationen zu diesem Workshop erhalten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten: info@promovetm.com

Termine:

  • DeutschEnglishFrançais

Effektiver führen mit dem Coaching Manager