Organisationen im Wandel

In Zeiten zunehmender Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität – der bekannten VUKA – Formel - ist Transformationskompetenz für Unternehmen überlebenswichtig.

Wie können Menschen dazu gebracht werden, dass sie Veränderungen nicht als Bedrohung ablehnen, sondern – im Gegenteil – mittragen?

Wie können ganze Organisationen dahin gebracht werden, dass sie nicht nur von Veränderungen lernen, sondern ihre Transformationskompetenz als Wettbewerbsvorteil nutzen?

Die Organisations-Plattform zeigt pragmatische Wege in die agile Unternehmung auf und bietet eine Werkzeugbox, um Unternehmen gesamthaft agiler zu machen.

Agilität

Die Parameter der Märkte ändern sich immer schneller. Fragestellungen werden komplexer. Wenn Organisationen am Markt erfolgreich bleiben sollen und gleichzeitig von Veränderungen lernen wollen, müssen sie sich diesen Veränderungen anpassen. Unternehmen reagieren heute im Wesentlichen auf VUKA, indem sie Agilität auf allen Ebenen einfordern: «Sei agil!» wird zur Leitmaxime erklärt.

Oft fehlt es jedoch den Empfängern der Botschaft an konkreten Ideen und an Freiräumen, um Agilität «umzusetzen. Neue Organisationssysteme bieten Möglichkeiten, Organisationen so zu gestalten, damit die Flaschenhälse klassischer Hierarchien überwunden werden. Wer das agile Potenzial seiner Mitarbeitenden nutzen will, schafft öffnende Regeln für kleine, evolutionäre Schritte, die sowohl die Struktur der Unternehmung aufweichen als auch die tägliche Zusammenarbeit verbessern.

Möchten Sie Ihr Unternehmen agiler werden lassen? Die Organisations-Plattform bietet Ihnen wirkungsvolle Formate, um Ihr Unternehmen agiler zu gestalten.

Kontaktieren Sie uns

Selbstorganisation

Die heutige Arbeit ist durch Wissensarbeit geprägt. Mitarbeitende verfügen über das nötige Fachwissen, um viele Entscheide selbst zu fällen und Verantwortung zu übernehmen. Durch traditionelle Organisations- und Machtsysteme wird dieses Potential jedoch vielerorts unterbunden.

Neue Organisationssysteme fördern die Selbstständigkeit der Mitarbeitenden und erlauben Unternehmen, das Potential aller Mitarbeitenden in Bezug auf Wissen und Entscheidungen stärker zu nutzen. Durch neue Regeln der Zusammenarbeit und mehr Transparenz übernehmen Mitarbeitende Verantwortung und lösen die Probleme dezentral, direkt da wo sie auftreten.

Möchten Sie Selbstorganisation bei sich im Unternehmen austesten? Die Organisations-Plattform bietet Ihnen wirkungsvolle Formate, die Ihr Unternehmen zur Selbstorganisation befähigen.

Kontaktieren Sie uns

Leadership in VUKA-Zeiten

Klassische Managementmethoden funktionieren in VUKA-Zeiten nur mehr bedingt. Entsprechend nimmt die Effektivität von traditionellen Managementmethoden ab. Dagegen nimmt, getrieben von der Unsicherheit, die Dichte von Controlling- und Reporting zu.

Erfolgreiches Leadership in VUKA-Zeiten ist vor allem gutes Energiemanagement. Wem es gelingt, den konstant zunehmenden Druck in Unternehmen in positive Energie umzuwandeln, der befähigt Menschen dazu, ihr Potenzial angstfrei zu nutzen. So entsteht Raum, mit weniger Energie bessere Resultate zu erreichen und wirklich von Veränderungen zu lernen.

Möchten Sie die Führungswirkung in Ihrer Unternehmung verbessern? Der Organisations-Plattform bietet Ihnen wirkungsvolle Formate, die Ihre Führungskräfte zu effektiver Führung in VUKA-Zeiten befähigen.

Kontaktieren Sie uns

Organisationscoaching

Viele Transformationsprojekte werden auf den Prozess reduziert: Anhand von strategisch vorgegebenen Zielen und klar definierten Kennziffern soll innert einer gewissen Zeit eine Transformation erreicht werden. Die Erfahrung zeigt jedoch: Mitarbeitende lassen sich durch vorgegebene Ziele nur bedingt motivieren, noch viel weniger aber, wenn es um vorgegebene tiefgründige Veränderungen geht. Entsprechend laufen viele Transformationsprojekte ins Leere.

Wirksame Transformation ist vor allem Kulturarbeit. Sie schafft Raum dafür, gemeinsam Sinn zu entwickeln. Sinnstiftung erfolgt nicht top-down, sondern durch den Einbezug der Menschen, die Sinn erleben sollen. Folgerichtig beziehen Unternehmen, die sich dafür entscheiden, agiler zu werden, ihre Mitarbeitenden in die Entwicklung der Transformationsprozesse mit ein. So ermöglichen sie nicht nur Wirkmächtigkeit, sondern auch Verantwortung für den selbst erarbeiteten Weg.

Ein Organisationscoaching besteht aus einem massgeschneiderten und modularen Prozess, der dort ansetzt, wo für Unternehmen mit möglichst wenig Mitteleinsatz am meisten Wirkung erzielt werden kann.

Möchten Sie erfahren, welche Vorteile Kulturarbeit gegenüber der Strukturarbeit hat? Die Organisations-Plattform bietet Ihnen wirkungsvolle Formate, um Ihre Unternehmung in Transformationsprojekten zu stärken.

Kontaktieren Sie uns

Transformations-Erfahrung aus dem Unternehmensalltag

Partnerschaftlich kooperieren wir mit unseren Kollegen der Firma Unic, die Erfahrung und Expertise aus diversen Transformationsprojekten einbringen u.a. auch aus ihrem eigenen mutigen Change zu Holacracy mit 250 Mitarbeitenden und aus Beratungsmandaten bei namhaften Unternehmen im Schweizer Markt.

Möchten Sie Ihr Unternehmen agiler machen?