Organisationale Energie – Druck verringern

Wer unsicher ist, hat Tendenz, Sicherheit durch Wissen erlangen. Dadurch, dass Führungskräfte ständig mehr wissen wollen, um in unsicheren Zeiten Entscheidungen zu treffen, entsteht aber immer mehr Druck in Unternehmen. So kommt es, wie es Heike Bruch der Universität St. Gallen in ihrem Konzept der „Organisationalen Energie“ beschreibt, zu immer mehr korrosiver Energie in Organisationen. … Weiterlesen

Rigour and Relevance – die richtigen Dinge richtig kommunizieren

Wie viel Zeit brauchen wir in der Praxis dafür, Berichte zu schreiben, Reportings zu erstellen oder Präsentationen vorzubereiten? Die Erfahrung zeigt: viel zu viel. Kommunikation ist wichtig, ohne Zweifel, aber wenn wir falsch kommunizieren, ist das ebenso sinnfrei als wenn wir das Falsche kommunizieren. Wir könnten unsere Kommunikation massiv verbessern, wenn wir uns auf das … Weiterlesen

Wie Teams aus Krisen Chancen machen

Aktuell bewegen wir uns in unsicheren Zeiten. Wie kann es uns trotzdem gelingen, unsere Teams für die Zukunft zu stärken? Krisen zu meistern ist im Grunde eine Haltungsfrage. Jeder Mensch hat im Laufe seines Lebens gelernt, Probleme zu lösen. Wir müssen nur die entsprechenden Erfahrungen sicht- und gestaltbar machen, um sie im unternehmerischen Kontext zu … Weiterlesen

Kraftvoll Führen in Krisenzeiten

Kurzarbeit und das Verbreiten von hoffnungs-vollen Nachrichten reichen nicht aus, um eine Krise zu meistern. Wie aber können Führungskräfte positive Energie schaffen, wenn sich bei Märkten und Menschen immer mehr Ängste einschleichen? Ein wirkungsvoller Weg kann es sein, bewusst mit Hoffnung zu arbeiten. Hoffnung ist eine positive Geisteshaltung, in der Menschen auf ein wertvolles, aber … Weiterlesen

Chancen nutzen in Krisenzeiten

Wenn nicht jetzt wann dann? Gerade jetzt, wo viele Unternehmen von Kurzarbeit betroffen sind, die Nachfrage einbricht, Lieferketten in Stocken geraten und die Liquidität zu einem immer grösseren Thema wird, bietet sich die Chance, unsere Organisationen zu stärken. Allerdings müssen wir dafür lernen, Bestehendes anders zu sehen. Wir können nicht mit den Methoden die Probleme … Weiterlesen

Karriereplanung in unsicheren Zeiten

Ein Virus legt ganze Branchen lahm. Wie lange der Shutdown dauert, ist heute nicht vorauszusagen. In diesen Zeiten sind verbindliche Orientierungspunkte rar. Gerade deswegen ist es wichtig, sich selbst welche zu schaffen. Die eigene Karriereplanung auf Eis zu legen, nur weil ringsherum alles im Nebel liegt, ist falsch. Wir werden uns grundsätzlich daran gewöhnen müssen, … Weiterlesen